Aktuelles von unserer TOP Airline Qatar Airways

Frankfurt/Doha (15. Juni 2020) – Neue Daten des unabhängigen Internationalen Luftverkehrsverbandes (IATA) bestätigen, wie tatkräftig die Fluggesellschaft Qatar Airways in der Krise daran gearbeitet hat, Menschen sicher und zuverlässig nach Hause zu bringen: Über 1,3 Milliarden absolvierte Kilometer pro Passagier (RPK) im April machen 17,8% des globalen Marktes aus, mehr als das Dreifache des nächsten Konkurrenten und mehr als die nächsten vier Fluggesellschaften zusammen. Auch Qatar Airways Cargo ist weiterhin führend in ihrem Sektor mit über 900 Millionen Frachttonnen pro Kilometer (CTK), die 7,2% des weltweiten Cargo-Marktes entsprechen, und gewährleistet dringend benötigte Luftfrachtkapazität zur Unterstützung des Welthandels und zur Beförderung wichtiger Hilfsgüter in betroffene Regionen.

Während die COVID-19-Pandemie beispiellose Herausforderungen für die globale Luftfahrtindustrie geschaffen hat, konzentriert sich die nationale Fluggesellschaft des Staates Qatar nach wie vor auf die grundlegende Mission, Menschen nach Hause zu bringen. In der Krise hat sie über 50 Millionen Kilometer zurückgelegt, um mehr als 1,8 Millionen Passagiere auf über 15.000 Flügen nach Hause zu bringen, und ist so zur größten Fluggesellschaft der Welt geworden. Qatar Airways hat zudem eng mit Regierungen und Unternehmen auf der ganzen Welt zusammengearbeitet und über 220 Charterflüge und Flüge mit zusätzlichen Routings durchgeführt. Die Fluggesellschaft konnte einzigartige Erfahrungen sammeln, wie man Passagiere in diesen unsicheren Zeiten sicher und zuverlässig befördert, da sie mehr Menschen auf mehr Flügen zu mehr Zielen nach Hause gebracht hat als jede andere Fluggesellschaft.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker sagte: „Ich begrüße die unabhängig entstandenen Statistiken der IATA: Sie belegen eindeutig die Widerstandsfähigkeit unserer Fluggesellschaft in dieser Krise und ihr unerschütterliches Engagement für unsere Passagiere, sie wieder mit ihren Lieben zu vereinen, und für unsere Frachtkunden, ihre Güter weiterhin dorthin zu transportieren, wo sie gebraucht werden. Beispiellose Herausforderungen erfordern beispiellose Reaktionen, und Qatar Airways arbeitet weiterhin unermüdlich daran, gestrandeten Passagieren Möglichkeiten zur Rückkehr zu bieten. Unser Engagement für diese Mission ist so groß, dass unsere RPKs die der nächsten vier Fluggesellschaften zusammen übersteigen, eine Leistung, die in der modernen Luftfahrt ihresgleichen sucht.“

„Es überrascht kaum, dass sich mehr Menschen bei internationalen Reisen auf uns verlassen als auf jede andere Airline“, fährt Al Baker fort. „Während viele Fluggesellschaften den Betrieb eingestellt haben, haben wir weiterhin einen robusten Flugplan und ein robustes Netzwerk aufrechterhalten. Unser Streckennetz fiel nie unter 30 Reiseziele, und wir haben vor kurzem damit begonnen, unsere globalen Verbindungen wieder auf über 170 wöchentliche Flügen zu mehr als 40 Zielen auszuweiten, und wir planen, bis zum Ende der Sommersaison mehr als die Hälfte unserer bisherigen Ziele wiederaufzunehmen. Unser Bekenntnis zum Reisemarkt ist klar: Qatar Airways ist die Fluggesellschaft, auf die sich Passagiere und Handelspartner jetzt und in Zukunft verlassen können. Im Verlauf des kontinuierlichen Betriebs haben wir beträchtliche Erfahrung gesammelt und sind so auf dem Laufenden über neueste internationale Flughafenverfahren geblieben. An Bord unserer Flugzeuge setzen wir fortschrittlichste Sicherheits- und Hygienemaßnahmen um, ebenso wie in unserem preisgekrönten Heimat-Drehkreuz, dem Hamad International Airport, der kürzlich zum sechsten Mal in Folge zum besten Flughafen im Nahen Osten gewählt wurde.“

Um sicherzustellen, dass Reisende in aller Ruhe planen können, hat die Fluggesellschaft ihre Buchungsrichtlinien erweitert und bietet Passagieren so noch mehr Auswahl. Qatar Airways gestattet unbegrenzte Datumsänderungen, und auch die Destinationen können so oft wie nötig geändert werden, solange sie innerhalb von 5.000 Meilen zum ursprünglichen Zielort liegen. Die vollständigen Bedingungen und Konditionen sind unter www.qatarairways.com/RelyOnUs nachzulesen.

Passagiere, die in der Business Class in entsprechend ausgestatteten Flugzeugen fliegen, können die verbesserte Privatsphäre der preisgekrönten Qsuite nutzen, einschließlich verschiebbarer Sichtschutzwände und vollständig schließender Türen, die einen separaten Bereich schaffen. Passagiere können sich auch dafür entscheiden, in ihrer Privatsuite den ‘Do Not Disturb (DND)’-Indikator zu verwenden, wenn sie ihre Interaktionen mit der Kabinenbesatzung einschränken möchten. Die Qsuite ist weiterhin auf Flügen zu mehr als 30 Destinationen, darunter London, Sydney, Singapur und Dallas Fort Worth, verfügbar, wobei geplant ist, im Laufe des Sommers weitere Strecken hinzuzufügen.

Qatar Airways hat ihre Sicherheitsmaßnahmen an Bord für Passagiere und Kabinenpersonal weiter verbessert. Die Fluggesellschaft hat mehrere Änderungen vorgenommen, darunter die Einführung einer persönlichen Schutzausrüstung (PSA) für die Kabinenbesatzung an Bord sowie einen modifizierten Service, der die Interaktionen zwischen den Passagieren und der Besatzung während des Fluges reduziert. Die Fluggesellschaft verpflichtet Passagiere zudem, während des Fluges einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Aus Gründen der Passform und des Komforts wird empfohlen, dass die Passagiere eigene Schutzmasken mitbringen.

Der HIA wurde kürzlich bei den SKYTRAX World Airport Awards 2020 unter 550 Flughäfen weltweit als „drittbester Flughafen der Welt” ausgezeichnet. Von Platz vier im Jahr 2019 hat er sich 2020 auf Platz drei verbessert und steigt auch in der Rangliste der „World’s Best Airports” seit der Aufnahme seiner Tätigkeit im Jahr 2014 kontinuierlich an. Darüber hinaus wurde der HIA zum sechsten Mal in Folge mit „Bester Flughafen im Nahen Osten” und zum fünften Mal in Folge mit „Bestes Servicepersonal im Nahen Osten” gekürt.

Qatar Airways können Sie hier günstig buchen!

Vielleicht interessiert dich auch…

%d Bloggern gefällt das: