Türkei: Anschlag auf Sicherheitskräfte im Südosten (Provinz Mardin)

Am gestrigen Donnerstag, den 23. Juni, hat sich im Distrikt Omerli im Südosten der Türkei (Provinz Mardin) ein Autobombenanschlag vor einem Gebäude der Sicherheitskräfte ereignet. Mindestens eine Person wurde getötet und zahlreiche weitere wurden verletzt, darunter Zivilisten. Am Freitag, den 24. Juni, kam es auch in Ankara zu einem gewaltsamen Zwischenfall. Bei einer Schießerei am Universitätskrankenhaus kamen mehrere Menschen ums Leben. Hintergrund der Schießerei sollen persönliche Streitigkeiten sein.
Aktuell reisen saisonal bedingt keine Gäste von uns im Südosten der Türkei. Für das Jahr 2016 geplante Osttürkei-Reisen haben wir wegen der angespannten Sicherheitslage abgesagt.

Landesweit und insbesondere in den Großstädten Istanbul und Ankara haben wir unsere Reiseprogramme an die veränderten Sicherheitsanforderungen angepasst. Aufenthalte in der Nähe von Regierungs- und Militäreinrichtungen meiden wir grundsätzlich. Die nächsten Türkeireisen beginnen erst wieder im September.

Unabhängig von den jüngsten Zwischenfällen bieten wir allen unseren Türkei-Gästen ein Recht auf kostenlose Umbuchung und Stornierung ihrer Reise bis vier Wochen vor Abreise.

Quelle: Studiosus Reisen

Source: Flugticket Discount News
Flugspecials – Studentenflüge – Jugendtarife – Open Return Tickets für Backpacker !

See you on: http://www.flugticket-discount.de

This entry was posted in Reiseinformation and tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.