Ägypten: Visum bei Ankunft bleibt vorerst Gute Nachrichten für Ägypten-Reisend…

Ägypten: Visum bei Ankunft bleibt vorerst

Gute Nachrichten für Ägypten-Reisende. Die Regierung hat die geplante Abschaffung der "Visa on Arrival"-Regelung verschoben. Ursprünglich war geplant, die Regelung zum 15. Mai für Individualreisende abzuschaffen. Besucher, die nicht über eine ägyptische Incoming-Agentur einreisen, hätten dann vorab ein Visum beantragen müssen. Nun reagiert die Regierung offensichtlich auf die Proteste aus der Reisbranche und schiebt die neue Regelung so lange auf, bis es ein elektronisches System zur Visa-Erteilung gibt. Wie lange das dauern wird, darüber gibt es keine Angaben. Laut Ägyptischem Fremdenverkehrsamt soll die Einführung des E-Visums "so schnell wie möglich" erfolgen.

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: