Neue Eurowings: Kampfpreise auf der Fernstrecke Mit preisaggressiven ITB-Specia…

Neue Eurowings: Kampfpreise auf der Fernstrecke

Mit preisaggressiven ITB-Specials bläst die neue Eurowings zum offiziellen Verkaufsstart für Kurz- und Langstreckenflüge. So ist beispielsweise ein Oneway-Flug nach Dubai ab 99,99 Euro zu haben, nach Bangkok werden im Idealfall nur 199.99 Euro für eine Strecke fällig. Ziel sei es, durchgängig im Markt der preisgünstigste Anbieter zu sein, betont Karl-Ulrich Garnadt, Vorstand Lufthansa Passage und derzeit Projektverantwortlicher für die neue Eurowings. Die interkontinentalen Flüge starten vom 1. November an vom Flughafen Köln/Bonn aus. Die ersten Fernstreckenflieger steuern das kubanische Varadero, das thailändische Bangkok und Phuket, Punta Cana in der Dominikanischen Republik sowie Dubai an. Die Interkontinentalverbindungen der neuen Eurowings werden mit Langstreckenflugzeugen vom Typ Airbus A330-200 geflogen. Los geht es im kommenden Winter mit zwei Fliegern, schrittweise sollen es dann bis 2017 sieben werden.

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: