Malaysia: Erhöhte Aufmerksamkeit empfohlen Das Auswärtige Amt rät Reisenden in…

Malaysia: Erhöhte Aufmerksamkeit empfohlen

Das Auswärtige Amt rät Reisenden in Malaysia zu erhöhter Aufmerksamkeit und Vorsicht vor allem auf öffentlichen Plätzen, die von westlichen Ausländern und Touristen besucht werden. Nach den Anschlägen auf die Redaktionsräume der französischen Satirezeitschrift «Charlie Hebdo» in Paris habe sich die Sicherheitslage auch in Malaysia verschärft, heißt es zur Begründung im aktuellen Reisehinweis. Malaysia sei ein multiethnisches und multireligiöses Land mit starker islamischer Prägung. Hierauf sollten Reisende Rücksicht nehmen und örtliche Gepflogenheiten respektieren. Außerdem wird geraten, in der Öffentlichkeit kritische Äußerungen zu islamischem Extremismus oder Terrorismus sowie zur islamischen Religion zu unterlassen.

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: