Studiosus nimmt Reisen nach Israel wieder auf Studiosus sieht gute Chancen, ba…

Studiosus nimmt Reisen nach Israel wieder auf

Studiosus sieht gute Chancen, bald wieder Reisen nach Israel durchführen zu können. Vor dem Hintergrund der aktuellen Lage-Beruhigung und einer entsprechenden Entschärfung des Sicherheitshinweises durch das Auswärtige Amt könnten nach derzeitigem Stand alle ab Mitte Oktober vorgesehenen Israelreisen durchgeführt werden, heißt es in München. Sollte es zu neuen Kämpfen kommen, werde man umgehend reagieren und anstehende Reisen auch sehr kurzfristig absagen. Unabhängig davon haben die Kunden das Recht, bis vier Wochen vor Reisebeginn kostenlos umzubuchen. Die nächsten Israel-Reisen plant der Veranstalter ab 16. Oktober. Alle bis Ende des Jahres gebuchten Gäste sollen per Rundschreiben informiert werden.

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: